Stimmrechtsmitteilungen

Nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

Wir bitten Aktionäre, die gemäß §§ 21 ff. WpHG verpflichtet sind, der init SE eine Veränderung von Stimmrechtsanteilen mitzuteilen, die entsprechende Mitteilung an folgende Faxnummer zu richten: +49 721 6100 130

Nachfolgend finden Sie die 2016 zugegangenen Mitteilungen aufgeführt.


2016

Stimmrechtsmitteilungen

18.03.2016

PNB Paribas Investment Partners SA, Paris, Frankreich
Korrektur zur Meldung vom 27.01.2016

18.03.2016

PNB Paribas Investment Partners UK Ltd, London, UK
Korrektur zur Meldung vom 27.01.2016

18.03.2016

PNB Paribas Investment Partners Belgium S.A., Brüssel, BE
Korrektur zur Meldung vom 27.01.2016

27.01.2016

PNB Paribas Investment Partners SA, Paris, Frankreich

27.01.2016

PNB Paribas Investment Partners UK Ltd, London

27.01.2016

PNB Paribas Investment Partners Belgium SA, Brüssel

zurück